Chameleon 3 Modell B Empfänger

Chameleon 3 Modell B Empfänger
719,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Größe:

  • HSF10071
Der Martin System Chameleon 3 Empfänger ist auch einzeln als Ersatz oder zum Aufrüsten Ihres... mehr
Chameleon 3 Modell B Empfänger

Der Martin System Chameleon 3 Empfänger ist auch einzeln als Ersatz oder zum Aufrüsten Ihres bestehenden Sets erhältlich. Im Lieferumfang ist nur das Empfängerhalsband mit Technik.

Der Empfänger Chameleon 3 im Detail:

  • Den Chameleon 3 Empfänger erhalten Sie in drei Größen. Dieser ist mit allen Martin Komponten kompatibel.
  • Wasserdicht
  • Small für alle kleinen Rassen geeignet
  • Medium für alle Gebrauchshunde Rassen geeignet (DSH, Dobermann, Malinio, Boxer usw)
  • Large für alle großen Rassen geeignet (Rottweiler, Doggen usw)
  • Diskretes Design
  • Wiederaufladbar mittels Ladekabel
  • Mit Vibration, LED, Ton & Stimulationsmodus
  • Mit Kontaktpatent, nach dem Einschalten zeigt das Halsband über die LEDs den Kontakt an
  • Mit SSC Patent, Stimulation wir immer gleich stark berechnet
  • Mit Chameleon Multikontaktpatent
  • Kombinierbar mit einer großen Anzahl an Kontaktmöglichkeiten
  • Über den USB Emily individualisierbar
  • Mit dem MS NHT Patent, daher bis zu 5-7 Tagen Standby bei 24h pro Tag
  • zwei Jahre volle Garantie
  • Series-B mit verbesserter Hochfrequenz auch in nahen Bereich
  • Automatische Ladeerkennung
  • Bluetoothverbindung zur kostenlosen Dogify App 
  • Per App überall das Halsband einstellen und tunen
  • Temperaturkontrolle ihres Hundes mittels Halsband und App
  • Hautkontaktkontrolle mittels App
  • Stimulationen an und ausschalten mittels App 
  • Die Stimulationsebenen mittels App personalisieren
  • Sie können die Mittelinsel modifizieren
  • Laden ist per Kabel und Induktion möglich
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chameleon 3 Modell B Empfänger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Martin System

Wer als Jäger oder Hundesportler sich intensiv mit dem Training von Hunden beschäftigt, wird schnell mit der Firma Martin System in Kontakt kommen. Der Hersteller für Premium Ferntrainer hat seinen Sitz in Belgien. Dort werden im kleinen Ort Juprelle, mühevoll und sorgfältig Ferntrainer von Hand zusammengebaut.

Der Kontakt zu Jäger und Hundesportler hat Charles Martin dazu bewogen exklusive Ferntrainer selbst zu bauen. Weit über die Landesgrenzen ist Martin System nun bekannt. Mit seinen kleinen Micro Empfänger die gerade mal 34g leicht sind, baut Martin System so Halsbandempfänger die auch gerade für Jäger sehr gut sind. Der Jagdhund wird nicht zusätzlich von dem Empfänger belastet.

Ein Ferntrainer von Martin System gibt es in unterschiedlichen Versionen. So kann man Modelle mit 100 m, 400 m, 1000 m oder sogar 3000 m Reichweite auswählen. Für jeden das richtige Gerät.

Welches sind die bekanntesten Martin System Ferntrainer?

Bei den Ferntrainer von Martin System gibt es für jeden Einsatzbereich die passenden Geräte. Hier möchte ich Ihnen ein paar Ansätze zu den Ferntrainer bieten.

  • Martin System TT 100
  • Martin System TT 400
  • Martin System TT 1000 Micro
  • Martin System PT 3000
  • Martin System TT 1000 micro
  • Martin System PT 3000 micro

 

Martin System K9 Chameleon 3B oder K9 Micro 

Das neue K9 von Martin System ist momentan der neuste Handsender im Hause Martin System. Man kann diesen mit einem Chameleon Halsband bekommen oder mit dem bewährten Micro Halsband. Am neuen Handsender stecht besonders hervor, dass er keine hochstehende Antenne mehr hat. Diese ist fest integriert und richtig stabil. Keine Silikonhülle mehr!

Ein besonderes Highlight ist der moderne farbige LCD Bildschirm. Mit gut sichtbarer Hintergrundbeleuchtung ist er sehr bequem abzulesen. Über die Dogy App lässt sich der Bildschirm auch sehr gut noch auf seine Bedürfnisse anpassen. Als erster Handsender ist dieser Akku betrieben. Man kann ihn mit der Induktionsplatte aufladen, oder auch über das Kabel. Dies macht den Martin System K9 sehr benutzerfreundlich!

 

 

Zuletzt angesehen