Hundenapf

Zum guten Futter gehört auch ein guter Hundenapf. Doch Napf ist nicht gleich Napf und bietet jedem Vierbeiner sein passendes Equipment. Die Unterschiede liegen in Material, Beschaffenheit und den Ansprüchen der Besitzer.

Da empfiehlt sich auch gleich der Fressnapf aus Edelstahl mit Gummirand. Rutschfest, leicht zu reinigen und hygienisch. Ein Hundenapf der höchsten Ansprüchen genügt. Haben Hunde zudem Gewichtsprobleme, ist der Fressnapf mit integrierter Waage perfekt, um Schrittweise wieder abzunehmen. Denn jedes Gramm zu viel, kann zu Gelenkproblemen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Nicht alle Hunde nehmen selbstverständlich genügend Flüssigkeit auf. Um den Durst anzuregen, ist der Trinkbrunnen als Wassernapf optimal. Er bietet spielerisch mehr frisches sauberes Wasser und regt den Durst an. Denn das ist bei der Fütterung von Trockenfutter oft ein Problem, die mangelnde Flüssigkeitszufuhr. Aber auch alte und kranke Hunde nehmen nicht mehr genug Wasser auf. Der Wassernapf mit integriertem Trinkbrunnen wird auch von Tierärzten wärmsten empfohlen.

Geht der Vierbeiner auf Reisen, ist Flüssigkeit das A und O. Ein Wassernapf aus hochwertigem bruchsicheren Kunststoff und dem Auslaufschutz während der Fahrt, der ideal für Reisen konzipiert wurde. Einfach perfekt!



Zum guten Futter gehört auch ein guter Hundenapf. Doch Napf ist nicht gleich Napf und bietet jedem Vierbeiner sein passendes Equipment. Die Unterschiede liegen in Material, Beschaffenheit und den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hundenapf

Zum guten Futter gehört auch ein guter Hundenapf. Doch Napf ist nicht gleich Napf und bietet jedem Vierbeiner sein passendes Equipment. Die Unterschiede liegen in Material, Beschaffenheit und den Ansprüchen der Besitzer.

Da empfiehlt sich auch gleich der Fressnapf aus Edelstahl mit Gummirand. Rutschfest, leicht zu reinigen und hygienisch. Ein Hundenapf der höchsten Ansprüchen genügt. Haben Hunde zudem Gewichtsprobleme, ist der Fressnapf mit integrierter Waage perfekt, um Schrittweise wieder abzunehmen. Denn jedes Gramm zu viel, kann zu Gelenkproblemen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Nicht alle Hunde nehmen selbstverständlich genügend Flüssigkeit auf. Um den Durst anzuregen, ist der Trinkbrunnen als Wassernapf optimal. Er bietet spielerisch mehr frisches sauberes Wasser und regt den Durst an. Denn das ist bei der Fütterung von Trockenfutter oft ein Problem, die mangelnde Flüssigkeitszufuhr. Aber auch alte und kranke Hunde nehmen nicht mehr genug Wasser auf. Der Wassernapf mit integriertem Trinkbrunnen wird auch von Tierärzten wärmsten empfohlen.

Geht der Vierbeiner auf Reisen, ist Flüssigkeit das A und O. Ein Wassernapf aus hochwertigem bruchsicheren Kunststoff und dem Auslaufschutz während der Fahrt, der ideal für Reisen konzipiert wurde. Einfach perfekt!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen