Teletakt Impulsgeräte - was ich ber Telereizgeräte wissen muss.

Teletakt Impulstrainer

Ein Teletakt ist ein Impulstrainer für Hunde. Mit der Möglichkeit, Hunde auf weitere Distanzen zu trainieren. Heute spricht man eher von dem Begriff Ferntrainer. Diese sind recht einfach aufgebaut. Mit dem Handsender kann man Impulse im Form von Reizstrom, an ein Empfängerhalsband senden. Diese kann man in der Stärke regulieren. Marken wie Dogtra, Martin System oder Num Axes sind hier im Handel sehr bekannt. Sie bieten sichere Teletakt Ferntrainer an. Die Technik wurde über Jahre entwickelt und stets auf den modernsten Stand der Technik angepasst. So bieten Hersteller wie Martin System moderne Technik und diese noch als sehr kleine Empfängerhalsbänder.

Was kann ein Teletakt Gerät für Hunde?

In erster Linie ist ja weitläufig bekannt, dass man mittels Reizstrom den Hund bei unerwünschtem Verhalten aus seinem Trieb holen kann. Dies passiert zb bei unerwünschtem Jagdverhalten. Das aber allein ist nicht alles, was die Teletakt-Geräte können.  Moderne Geräte verfügen über die Möglichkeit eine Vibration zu senden. Sprich, das Empfängerhalsband fängt an zu Vibrieren. Dies kann man als Vorwarnung nehmen, oder aber auch als verknüpfte Bestätigung. Nicht selten ist aber auch bei Ferntrainern ein akustisches Signal. Also ein Piepton, der von dem Empfängerhalsband ausgeht. Dieser ist auch ein prima Hilfmittel um den Hund abzurufen. Gerade Jagdhunde lassen sich sehr gut auf diese Hilfsmittel konditionieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel